MC Revuenon 300 mm f/5.6 (Tele – Ennalyt, Enna Werk)

Dieses Objektiv wurde von den Enna - Werken, München gefertigt und neben der Eigenmarke "Tele-Ennalyt" unter anderem auch unter den Handelsnamen "Revuenon" (Revue, Quelle) und "Porst Super Tele" (Porst) verkauft. Wenn man sich das Objektiv anschaut, fällt zunächst seine sehr schlanke Form und das geringe Gewicht auf. Das geringe Gewicht ergibt sich aus der gleichzeitigen Verarbeitung von Kunststoff- und Metallbauteilen. Dennoch macht mein Modell einen recht soliden Eindruck.

Objektivdaten

  • Typ: Telebrennweite
  • 300 mm Brennweite
  • Lichtstärke f/ 5.6 - 22
  • 6 Blendenlamellen
  • Filtergewinde: 52 mm
  • Nahgrenze: ca. 600 cm
  • Länge (ohne Anschluss): 167 mm
  • Gewicht: ca. 428 g
  • Anschluss: hier M42

Die Fokussierung läuft weich, der Blendenring rastet sanft und die Blendenlamellen sind ölfrei. Allerdings musste ich im Frontlinsen-Bereich reinigen, da sich dort einige Beläge und etwas Glaspilz eingefunden hatten. Nach intensiver Reinigung interessierte mich natürlich die Abbildungsleistung des nun wieder ansprechenden Objektivs. Die Ergebnisse sehen sie unten. Anhand der recht ordentlichen Bildergebnisse gebe ich meinem Modell die Schulnote 3+, da es bei Offenblende zwar noch etwas weichzeichnet, dann abgeblendet aber durchaus ordentliche Schärfe zeigt.

Detailansichten

Fotos Testchart

Blende 5.6 - 8 - 11 - 16 - 22

Hierbei handelt es ich um einen selbst gestalteten Testchart, der insbesondere Farb- und Schärfevergleich ermöglicht.

revuenon300f5.6testchart
Author: THOMAS SONDERMANN
Aperture: 1
Camera: Canon EOS 80D
Iso: 100
« von 5 »

Fotos mit Offenblende, Blende 8 und teilweise Blende 16 + 22

Reinigung der Frontlinsen