T2 zu Canon EOS EF

Auf dem Bild rechts sieht man ein Objektiv mit T2 - Gewinde das sich optisch nicht von einem M42 Anschluss unterscheidet. Spätestens beim Aufschrauben eines M42 Adapters merkt man nach wenigen Gewindegängen, dass der Adapter festhängt und keine Adaption möglich ist. Der Gewindegang ist also anders als beim M42 Schraubgewinde. Man benötigt hierfür einen eigenen T2 zu Canon EOS (T2 to EOS) Adapter.

Rechts der T2 - Adapter in der Frontansicht. Man sieht, dass dieser deutlich massiver (dicker) als ein M42 Adapter ist. Die Frontseite wird zuerst mit dem Objektiv verschraubt und dann an der Canon EOS angebracht.

Hier die Ansicht der Objektivrückseite mit angeschraubtem T2 - Adapter. Der hier abgebildete Adapter verfügt über keinen elektronischen Chip, da er einen T2 Adapter auf M42 Gewinde darstellt. Auch dieser Adapter ist erhältlich.

 

Links der T2-Adapter von der Rückseite. Zu den unterschiedlichen Ausführungen mit und ohne elektronischen Chip lesen Sie bitte unter M42 Adapter weiter. Die Rückseite wird dann mit der Canon EOS verbunden.

Scroll Up