Zoom

Kino Precision Kiron MC 70 – 210 mm f/4

Das Kiron von Kino Precision fällt direkt durch seiner massige, aber wertige und sehr gut verarbeitete Form auf. Trotz Gewicht liegt es dabei gut in der Hand und Fokussierung und Zoom-Einstellung laufen geschmeidig. Der integrierte Zoom-Lock ermöglicht die Fixierung bei den jeweiligen Brennweiten, sodass sich das Schiebezoom nicht ständig öffnet. Die Offenblende 4 ist durchgängig …

Kino Precision Kiron MC 70 – 210 mm f/4 Weiterlesen »

Sigma 70 - 210 manueller Fokus

Sigma UC Zoom 70 – 210 mm f/4-5.6 multi-coated manueller Fokus

Die manuelle Version des Sigma Objektiv ist hinsichtlich seiner Eigenschaften mit der Autofocus – Version vergleichbar. Auch hier zeigt sich eine etwas klebrige Oberfläche mit hierdurch sogar verwischten Beschriftungen. Das manuelle Schiebezoom ist ebenfalls etwas klapprig und noch etwas schwerer gegenüber der Autofocus-Variante, fährt aber beim Herunterhängen wie dieses auch nicht automatisch aus. Scharfstellung und …

Sigma UC Zoom 70 – 210 mm f/4-5.6 multi-coated manueller Fokus Weiterlesen »

Komura Komuranon 820 80 – 200 mm f/4.5

Das aus Japan stammende Objektiv zeigt sich in solider Vollmetall-Qualität, optisch toll anzusehen. Alles is fein lackiert in einem leicht glänzendem Lack und wirkt perfekt verarbeitet. Auch die Gewindegänge sind leichtgängig und die Blende rastet gut ein. Auffällig ist auch, dass das bei Schiebezooms übliche Ausfahren des Objektivs hier nur ganz langsam vonstatten geht. Das …

Komura Komuranon 820 80 – 200 mm f/4.5 Weiterlesen »

Hoya HMC Zoom & Macro 75 – 260 mm f/4.5

Das Hoya – Zoom ist ein wirklich toll verarbeitetes, recht schweres Objektiv. Die eingebaute Sonnenblende braucht man nur sanft nach vorne zu ziehen und ist gegen Seitenlichteinfall gut geschützt. Das Drehzoom ist wertig, solide gebaut und aus massiver Metallbauweise. Der Tubus fährt nicht automatisch aus. Die Entfernungseinstellung ist feinläufig und lässt sich geräuschlos einstellen. Objektivdaten …

Hoya HMC Zoom & Macro 75 – 260 mm f/4.5 Weiterlesen »

Revuenon MC Zoom 35 – 70 mm f/3.5 – 4.5

Das Revuenon Schiebezoom hat mich völlig überrascht. Mein Exemplar hat nämlich eine hervorragende Abbildungsleistung, obwohl es sich um ein altes Zoom-Objektiv handelt. Überraschend ist seine gute Schärfe und das bereits bei Offenblende! Auffällig ist zunächst seine solide Metallbauweise. Alles ist leichtgängig, vorteilhaft ist auch, dass das Schiebezoom nicht automatisch ausfährt. Objektivdaten Typ: Telezoom 35 – …

Revuenon MC Zoom 35 – 70 mm f/3.5 – 4.5 Weiterlesen »

Sigma AF

Sigma UC Zoom 70 – 210 mm f/4-5.6 multi-coated Autofocus

Bei meinem Sigma – Exemplar ist die etwas klebrige Oberfläche auffällig, die vermutlich aufgrund der schon alten Gummierung zustande kommt. Sieht man von diesem Manko ab, so zeichnet sich das Objektiv durch eine durchschnittliche Bildleistung bei meinen Fotos aus. Das recht schwere Schiebezoom wirkt zwar etwas klapprig, fährt aber beim Herunterhängen gegenüber anderen Schiebezooms nicht …

Sigma UC Zoom 70 – 210 mm f/4-5.6 multi-coated Autofocus Weiterlesen »

Osawa MC 35 – 70 mm f/3.5 – 4.5 Macro

Beim Osawa Zoom-Objektiv fällt zuerst die recht kompakte Bauform auf. Die Metallkonstruktion wirkt solide und sehr gut verarbeitet. Fokus- und Entfernungsring des Drehzooms laufen geschmeidig und lassen sich präzise verstellen. Hier klappert nichts. Das Objektiv verfügt über eine Macro-Funktion bis zum Abbildungsmaßstab 1:3.7. Damit sind zum Beispiel schöne Blütendetailaufnahmen möglich. Objektivdaten Typ: kompaktes Drehzoom 35 …

Osawa MC 35 – 70 mm f/3.5 – 4.5 Macro Weiterlesen »